Über das Büro

Art Direction, UI-, UX-, Webdesign, Webdevelopment, Consulting? Es gibt viele Spezialdisziplinen. Das Büro für Exakte Ästhetik nennt sein Tätigkeitsfeld Visuelle Kommunikation im digitalen Gewand. Das Büro agiert je nach Projektgröße mal im Duo oder Solo. Kozeption, Gestaltung und Programmierung stehen in kontinuierlicher Wechselwirkung. Das Ziel ist die Erstellung individueller Websiten mit aktuellen Webtechnologien. Der Fokus liegt auf die Zusammenarbeit mit Personen und Organisationen, die auf den Gebieten Bildung, Kunst und Kultur tätig sind.

Leistungen: Konzeption, Artdirektion, Beratung, Webdesign, UI-Design, UX-Design, Logo- und Piktogramm-Entwicklung, Entwicklung eines Erscheinungsbildes, Barrierefreiheit und Inklusion, Theme-Entwicklung für Wordpress, Motiondesign mit GSAP, …

Titelbilder der Publikationen »Exakte Ästhetik 5 – Kunst aus dem Computer« und »Exakte Ästhetik 6 – Objektive Kunstkritik

Zur Namensgebung: Zur Namensgebung: In den 60er Jahren veröffentlichte der Verlag Nadolski Stuttgart eine Schriftenreihe mit dem Namen »Exakte Ästhetik«. Es erschienen mehrere Bücher, in denen sich unterschiedliche Autoren mit dem Potenzial und der zukünftigen Bedeutung des Computers in der Kunst und im Alltag auseinandersetzten. So fasst nicht nur die Bezeichnung »Exakte Ästhetik« an sich, sondern auch die Geschichte dieser Schriftenreihe vieles zusammen, wofür sich das Büro begeistert: Computer, Reduktion, Details, Code, ungewöhnliche Ideen, Konzepte, Präzision, und Versuchsanordnungen.

E-Mail

post@exakteaesthetik.de

Adresse

Zeiseweg 9, 22765 Hamburg

Soziale Netzwerke

Instagram, Twitter, Xing